Author: Carmen Konz

Es gibt immer mehr zu entdecken im Burgunder Viertel! Nach dem eindrucksvollen Fassaden-Graffiti und den ersten, selbst gebauten Blumen- und Kräuterhochbeeten, wurde nun ein ausrangierter Seecontainer aufgestellt. Die „Mission am Rande“ beginnt. Einfach folgen #burgunderviertel....

Langsam, aber sicher blüht das Burgunder Viertel auf! Am 04.07.2019 wurden im Rahmen des Zukunftsdiploms für Kinder der Lokalen Agenda 21 Trier e.V. Hochbeete gebaut und gestrichen sowie fleißig bepflanzt. Zu finden sind diese an der Ecke Burgunder Straße und Kohlenstraße. #burgunderviertel...

Seit Anfang des Monats präsentiert das Stadtmuseum Simeonstift Trier die aktuelle Ausstellung „UM ANGEMESSENE KLEIDUNG WIRD GEBETEN“ in der BÜHNE. Diese ist ein kleiner Ein-/Ausblick zur gleichnamigen Sonderausstellung im Stadtmuseum Simeonstift an der Porta Nigra....

Es gibt Neuigkeiten! Die erste Ausgabe der EGP News 2019 ist erschienen und informiert über die neuesten Bauprojekte der EGP, wie Bobinet NEO, Castelnau-Mattheis und das Burgunderviertel. Interessiert? Hier geht es zum Download: https://www.egp.de/wp-content/uploads/2019/06/EGP_news_01_2019.pdf...

Mit der Zeichnung von Alexander Harry Morrison entstand zu einem frühen Zeitpunkt ein lebendiges Bild des Quartiers. Dieses große künstlerische „Wimmelbild“ ist nun aktualisiert am Kreisverkehr Castelnau zu sehen....

Roter Sandstein und die Castelnau-Blume stehen symbolisch für das neue Stadtquartier. An der Albert-Camus-Allee, der ehemaligen Zufahrt zum Kasernengelände, kommt nun beides zusammen....